scroll up
Bitte geben Sie Ihren Namen an!
Bitte geben Sie Ihre Emailadresse an!
Invalid Input
Ungültige Eingabe!
Bitte geben Sie eine Nachricht ein!

Gesprächstermin
vereinbaren

SAFe DevOps (5.1)

"Release on Demand" im "leanen" Unternehmen

Mit SAFe®5 DevOps Practitioner Zertifizierung

SAFe-Logo.jpg

Summary

Dieses zweitägige Seminar stellt ein zusammenhängendes Verständnis über die DevOps Skill her, die benötigt werden, um die "time-to-market" durch einen verbesserten Fluss von Geschäftsfwert durch die "Continous Delivery Pipeline" zu erreichen.

Sie werden Ihren gegenwertigen Wertestrom durch die "Delivery Pipeline" von einer Idee bis zur Erzielung von Umsatz visualisieren und Techniken kennenlernen, um Engpässe im Prozess zu beseitigen. Der Kurs hilft ihnen das integrale Zusammenspiel von "Continous Exploration" zu "Continuous Integration", "Continuous Deployment" und "Release on Demand" im Wertefluss zu verstehen.

Wer wird vom Kurs profitieren?

  • Alle Beteiligten des Agile Release Train
  • Entwicklungsleiter
  • Konfigurations- und Release Manager
  • (Lead-) Developer, UI/UX Developer
  • System - und Infrastruktur-Architekten
  • Produktmanager, Product Owner
  • System-Administratoren, DBAs, InfoSec
  • QA-Manager, Tester
  • Release Train Engineers, Scrum Masters

Events & Prices

Events and Prices

1.341 €
Early Bird: 10% until 45 days before a course
 
1.490 €
Standard Pricing
 
Group Pricing: additional 10% off if you register two or more participants
Guaranteed: Course is definetely taking place
Filter:    
Datum
Ort
Sprache
Preis pro Teilnehmer
Do 18.11. - Fr 19.11.2021
Chiemsee
Deutsch
1.490,00€
Alle Preise zzgl. MWSt.

Content

Course Content

28_konzepte.svg

Themen

  • Einführung DevOps
  • Visualisierung Ihrer Continuous Delivery Pipeline
  • Abstimmung mit Continuous Exploration
  • Qualität schaffen mit Continuous Integration
  • "time-to-market" mit Continuous Deployment reduzieren
  • Auslieferung von Geschäftswert mit Release on Demand
  • Übertragung auf Ihren Anwendungsfall
30_themen.svg

Lerninhalte

Nach Kursbesuch, sollten die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Zu erklären, wie DevOps strategische Unternehmensziele unterstützt
  • Den "CALMR-Ansatz" anwenden können, um keine dysfunktionalen Prozesse zu automatisieren
  • Verstehen, wie erfolgreiches DevOps die Themenfelder "Continuous Exploration", "Continuous Integration", "Continuous Deployment" und "Release on Demand" umfasst
  • Testen und "Security"-Überlegungen kontinuierlich in die "Delivery Pipeline" einbringen

  • Use value-stream mapping to measure flow and identify bottlenecks in the end-to-end delivery process

  • Select DevOps skills and tools strategically for the fastest, most compelling results

  • Prioritize DevOps solutions and investments for greatest economic benefit

  • Design and implement a multi-phased DevOps transformation plan tailored to their organization

  • Work with all roles and levels in the organization to continually optimize the value stream

	06_reqirements_management.svg

Voraussetzungen

Jeder ist willkommen, am Kurs teilzunehmen - unabhängig vom Erfahrungsstand.

29_lernziele.svg

Was Sie bekommen

 

In der Registrierung inbegriffen sind:

  • Arbeitsbuch für die Teilnehmer
  • Vorbereitung und Qualifizierung für die Zertifizierungsprüfung
  • Ein Jahr Mitgliedschaft in der SAFe Community Platform
  • Zertifikat "SAFe DevOps Practitioner" nach bestandener Zertifizierung

Um zur Zertifizierungsprüfung zugelassen zu werden, müssen beide Seminartage besucht werden.

Zertifizierung

Details zur Zertifizierung

Jährliche Erneuerung der Zertifizierung

Die Zertifizierung bleibt ein Jahr nach Ablegen der Zertifizierung gültig und läuft danach aus. Stichtag ist das Datum der Zertifizierungsprüfung.

• Renewal-Gebühr: $100/Jahr

Professional Development Units (PDUs) und Scrum Education Units (SEUs)

    • Teilnehmer können 15 PDUs zur Erfüllung der kontinuierlichen Lernvorraussetzungen des Project Management Institute (PMI) für PMP, PgMP und PMI-ACP Zertifizierungen einreichen.

    • Sie können SEUs der Kategorie C zum Erreichen oder zur Erneuerung ihres CSP bei der Scrum Alliance einreichen.